Zwingende Fakten gegen Präsident Erdoğan sind neuer Monats-Favorit im Wettbewerb "Anzeige des Jahres 2017"

Stephan Vogel, CCO EMEA von Ogilvy & Mather Advertising in Frankfurt, hat im Award Anzeige des Jahres 2017 seinen Monats-Favoriten Juli gekürt.

"Diese Anzeige zeigt die Stärke des Mediums. Fakten und Argumentation sind die Waffen der Zeitung. Und sie werden hier so zwingend gegen Erdogan und für Amnesty angewandt, dass selbst er – so er sie läse – eine Sekunde ins Grübeln kommen wird. Die Gestaltung ist funktional, verzichtet auf jeden Schnickschnack und hebt das wichtige rot hervor. Ein würdiger Monatssieger.",

begründet der Kreativ-Profi seine Wahl.

Die Anzeige erschien im Juli - am Tag vor dem G20-Gipfel in Hamburg.

Amnesty International appelliert daran, dass alle in der Türkei inhaftierten Menschenrechtsaktivisten umgehend freigelassen werden müssen https://amnesty.de/tuerkei

 

Zur Microsite mit allen Monats-Favoriten awards.die-zeitungen.de

KONTAKT:

ZMG Zeitungs Marketing Gesellschaft

Petra Gremmelspacher

Projektleitung Die Zeitungen. Awards

T 069 / 97 38 22-35 

awards (at) die-zeitungen.de